Kronen und Brücken

VMK Verbundmetallkeramik

Zähne, die grössere Füllungen bereits hatten und die nicht wieder durch Füllungstherapie wiederaufgebaut werden können, kann man mit sog. Kronen wieder nachrekonstruieren.
Im nicht sichtbaren Bereich können sog. Vollgußkronen hergestellt werden. Das sind Kronen, die auschließlich aus hochwertigen, palladiumfreien Goldlegierungen bestehen. Legierung sagt aus, daß mehrere Metalle verwendet werden, wir verwenden auschließlich Metalle mit sehr hohem Gold und Platinanteil aber ohne Palladiumanteil, die biokompatibel getestet sind. Im sichtbaren Bereich verwenden wir hauptsächlich mit Keramik verblendete Kronen und Brücken (VMK) die wissenschaftlich am Besten erprobt sind und die auch von der Langlebigkeit und der Ästhetik höchsten Ansprüchen entsprechen.

Eine Kombination aus Keramik mit hochgoldhaltigem Unterbau sind die Verblend-Keramik-Kronen. (VMK-Kronen)
Diese Technik der Kronen und Brückenherstellung ist die am häufigsten verwendete und wissenschaftlich am besten untersuchte Technik. Wenn Langlebigkeit, Stabilität und gute Ästhetik gefragt sind, verwenden wir diese bei Kronen und Brücken sowie gerne auch bei kombiniertem Zahnersatz. Wir arbeiten grundsätzlich mit hohen Qualitätsansprüchen, sowohl was die Herstellung, die Passgenauigkeit (Randspalt), die Ästhetik und die Biokompatibilität anbelangt.

 

 

 

 

 




Zahnarztpraxis Manojlovic
Dr. stomat. Milojko Manojlovic
Dipl. Zahnarzt

Johanniterweg 5
6260 Reiden

Telefon:
062 758 20 20